HVL 2.015 – 4.220 (5. Generation) Motormontage bis 22 kW

Lowara : Drehzahlgeregelte Pumpen :

Der HYDROVAR ist ein intelligentes Regelgerät, der die Pumpenleistung auf den jeweiligen Bedarf abstimmt. Das System besteht aus einem Frequenzumrichter,  einer Steuerkarte, Sensoren, EMV-Filter und einem Motor- und Systemschutz. Es ist kein externes Bedienpaneel erforderlich.

Der Hydrovar kann sehr einfach direkt auf den Motor der Pumpe montiert werden und passt auf jeden IEC-Standardmotor. Dadurch ist der Hydrovar optimal für die Nachrüstung und Aufrüstung von bestehenden Motoren mit fixer Drehzahl geeignet.

Einfache Inbetriebnahme

Die Schnellstart-Funktion und die logische Menüführung erlauben eine einfache Inbetriebnahme und Bedienung. Erweiterte Programmfunktionen ermöglichen die Optimierung des Hydrovar für fast jede Aufgabe.

Energieeinsparpotenzial

Ein Motor der bei 80% seiner maximalen Geschwindigkeit läuft, verbraucht 48% weniger Energie. Mit einer Energieeinsparung von bis zu 70% durch Teillastbetrieb beträgt die typische Amortisationszeit weniger als zwei Jahren (abhängig vom Strompreis und Pumpenlaufzeiten).

Regelungsoptionen:

  • Mehrpumpensteuerung für 1-8 Pumpen
  • nach konstantem Druck
  • nach konstantem Volumenstrom
  • nach der Anlagenkennlinie
  • nach einem externen Signal mit 4-20 mA oder 0-10 Volt

Sicherheit:

  • erfüllt die EN 61000
  • reduziert harmonische Störungen durch integrierte THDi Filter
  • stoppt die Pumpe bei Durchfluss = 0
  • integrierter Soft-Start / Stopp: kein Wasserschlag und niedriger Anlaufstrom
  • eingebauter Schutz:
    • Über- /Unterspannung
    • Überstrom / Ausgang Kurzschlussschutz
    • Niedriger Wasserstand
    • Sensorfehler
    • Motor-Übertemperatur
    • Umrichter-Übertemperatur
    • Mindestschwelle / Fördergrenze

Spezifikationen:

  • Leistung: von 1,5 kW bis 22 kW
  • Stromversorgung : ein- oder dreiphasig, 50 oder 60 Hz
  • Kommunikation: RS485-Schnittstelle, BACnet, Modbus, Wi-Fi-Karte (optional)
Xylect Selection tool for Xylem Products