Sekamatik 50 E, 50 D

Lowara : Schmutz- und Abwasserpumpen :

Überflutbare Abwasserhebeanlage mit Schneidwerkpumpe

Entsorgung von Räumen, in denen Abwasser anfällt, z.B. aus Toiletten, Waschbecken, Duschen unterhalb der Rückstauebene oder überall dort, wo das Verlegen klein dimensionierter Druckleitungen notwendig ist, z.B. als Druckentwässerung von einzelnen Anfallstellen in zersiedeltem oder topografisch schwierigem Gelände, bei der Altbausanierung usw. Durch die Verwendung von Druckleitungen DN 40 oder DN 50 sind Bauaufwand und Kostenbelastung gegenüber konventionellen Abwasserleitungen erheblich geringer. Einsatz als Einzelanlage SEKAMATIK 50 E, als Doppelanlage, SEKAMATIK 50 D mit Reservepumpe. Die SEKAMATIK 50 E und 50 D erfüllt die ÖNORM EN12050-1.

Technische Daten

  • Fördermenge: bis zu 22 m³/h
  • Förderhöhe: bis zu 32 m
  • Stromversorgung: Ein- und Dreiphasen 50 Hz
  • Leistung: von 0,90 kW bis zu 1,90 kW
  • Temperatur des Fördermediums: zu 35 °C

Broschüren

Technische Kataloge

Bedienungsanleitungen

Xylect Selection tool for Xylem Products